Medizintechnik

i-Puff Tstück

Einweg-Beatmungsstück für die Maskenbeatmung bei Frühgeborenen.

BESCHREIBUNG

Praktisches Einweg-Beatmungsstück für die Maskenbeatmung bei Frühgeborenen.

Der i-Puff steigert die Möglichkeiten, Kinder erfolgreich wiederzubeleben.
Die gut einstellbare Drucksteuerung befindet sich direkt beim Patientenanschluss. So wird das Totraumvolumen am Ventil bestmöglich minimiert.
i-Puff ist eine günstige Lösung und eine praktische Ergänzung der Krankenhaus-Ausstattung.

  • Einstellbarer PEEP & Pmax
  • Sehr leicht
  • Farbcodiertes Druckmessgerät
  • Besonders benutzerfreundlich

Vorteile:

  • Nur ein Flow ist notwendig
  • PEEP, Beatmungsdruck und Pmax werden direkt am „Handstück“ eingestellt

Details

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Englische Anleitung zur Benutzung des i-Puff T-Piece Resuscitator:

Interesse

Text reicht manchmal nicht aus um zu beschreiben was unsere Produkte ausmacht…

beratung-img

Kataloge

kreienbaum-kataloge

Schauen Sie sich hier direkt unsere Produktkataloge an!