Am 17.11.2018 ist Weltfrühgeborenentag!

Weltweit wird an diesem Tag die Frühgeburt und dessen Folgen thematisiert. In Deutschland werden jährlich ca. 60.000 Kinder zu früh geboren, d.h. jedes 10. Neugeborene ist ein Frühchen. Frühgeborene stellen somit die größte Kinderpatientengruppe in Deutschland dar. Damit Probleme und Risiken in der Entwicklung stärker wahrgenommen werden, finden an diesem Tag verschiedene Aktionen statt.

Hier können Sie sich darüber informieren:

www.welt-fruegeborenen-tag.de